Skip to main content

Petra Hofmann

Leitsatz 

Handle stets so, dass sich die Anzahl der Möglichkeiten vergrößert! - Heinz von Foerster

Position

  • Coach, Supervisorin, Trainierin in der Erwachsenenbildung
  • Beraterin für Unternehmen und Leitungskräfte

Ausbildung

  • Systemische Familientherapeutin und Supervisorin (SG)
  • Erwachsenenpädagogin M.A.
  • Dipl. Sozialpädagogin
  • Trainerin und Changemanagerin (DVNLP)
  • NLP-Lehrtrainerin (DVNLP)
  • Zulassung zur Heilpraktikerin Psychotherapie
  • zertifizierte Hypnosetherapeutin
  • zertifizierte Fachkraft im Kinderschutz nach §§ 8a, 8b SGB VIII,  § 4 KKG
  • Organisationsentwicklung und Supervision (HSI Heidelberg)
  • zertifizierte Fachkraft Leitungswissen Kinderschutz in Institutionen (Universitätsklinikum Ulm)

Lehrschwerpunkte

  • Gesprächsführung
  • Teamentwicklung
  • Ressourcenorientierte Teamarbeit
  • Werteorientierte Führung
  • Leitungscoaching
  • Systemische Methoden für die Beratungspraxis
  • Schutzauftrag nach § 8a SGB VIII
  • Gewaltschutz in Einrichtungen

Wichtige Stationen 

  • ab November 2018: Leitung Kompetenzzentrum Traumapädagogik. Kinderschutz. systemisch
  • seit 2014: Fachreferentin für Fort- und Weiterbildungen im Kinderschutz für die AKADEMIE PETRA
  • Bildungsreferentin in der Fort- und Weiterbildung von pädagogisch-therapeutischen Fachkräften und der Führungskräfteentwicklung
  • Organisation, Konzeption und Durchführung von Fort- und Weiterbildungen in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Ausbildung und Zertifizierung von insoweit erfahrenen Fachkräften im Kinderschutz
  • seit 2011: eigene Praxis für Systemisches Coaching und Supervision in Fulda
  • Seit 2008: Trainerin für Kommunikation und Teamentwicklung 
  • Bis 2012: langjähriger beruflicher Hintergrund in der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe