Zum Hauptinhalt springen
Systemische Kompetenz

Systemische Kompetenzwerkstatt
Anfänge gestalten - zu Beginn gut starten

Dozent:
Gebühr:
261,80 € inkl. 19% MwSt.
Dauer:
09:00-17:00 Uhr

Inhalte

Arbeit mit Klient*innen und ihren Familiensystemen ist vor allem Beziehungsarbeit - diese Beziehungsgestaltung ist ein wichtiger Wirkfaktor im Rahmen der Hilfemaßnahme. Wie lässt sich von Beginn an eine gute Arbeitsbeziehung aufbauen?

Mit welcher Haltung und welchen Methoden werden KlientInnen zur Zusammenarbeit eingeladen? Wie gehen Fachkräfte mit zuerst eher ablehnender Haltung und Widerstand im Zwangskontext um? Welche Informationen werden nonverbal übermittelt?
 

In diesem Seminar wird Ihnen der Einstieg in die Hilfe mittels verbaler und nonverbaler Zugänge nähergebracht. Die grundlegenden Kommunikationstechniken wie Spiegeln und Aktives Zuhören werden vorgestellt, und deren Wirkung überprüft. Durch Techniken aus dem NLP ( Joining, Pacing und Leading) und der lösungsorientierten Kurzzeittherapie (nach Psychotherapeut Steve de Shazer) erweitern Sie als Teilnehmer*in ihr Handlungsspektrum und erlernen neue Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung. 

Konkrete Inhalte

  • Joining, Pacing, leading
  • 4-Ohren-Modell nach Schulz von Thun
  • Auftragsklärung nach Psychotherapeut Steve de Shazer
  • Aktives Zuhören

Termine

Seminarverwaltung

Jamila Belouanas
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.