Zum Hauptinhalt springen
Fachkompetenz

Diagnose ADHS - 2 tägig

Gebühr:
464,10 € inkl. 19% MwSt.

Getränke und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.
Dauer:
2 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Inhalte

Die Diagnose des ADHS Syndrom betrifft die Kinder bzw. Jugendlichen und deren Eltern in allen Lebensbereichen. Das Krankheitsbild ist aktuell weit verbreitet und bedarf besonderer sozialpädagogischer Betreuung für alle Beteiligten.

Die Betreuungsbereiche erstrecken sich von der Institution Schule über die Elternarbeit bis hin zur medizinischen Anbindung und Selbstmedikation der Jugendlichen. Daher stellt gerade die schulische Begleitung oder die erzieherische Hilfe in diesem Kontext eine Herausforderung dar, und bedarf einer spezifischen Fachlichkeit und besonderer Skills für das Gelingen.

Dieses Seminar führt von der diagnostischen Einführung mit einem Exkurs zur Entstehung des Krankheitsbildes über die medizinischen und psychologischen Behandlungsansätze hinüber in die praktischen Alltagsthemen und deren Bearbeitung. Gemeinsam werden Strategien für den beruflichen Alltag des Sozialpädagogen besprochen und erarbeitet, welche im Rollenspiel sogleich erprobt und gefestigt werden können. 

Konkrete Inhalte

  • Diagnostische Kriterien
  • Ursachen und Risikofaktoren
  • Medizinische und psychologische Behandlungsverfahren
  • Sozialpädagogische Begleitung im Alltag

                   - Praxis für Familien, Schule und Beruf

                   - Übungen und Rollenspiele

Teilnehmerkreis

Sozialpädagogische Fachkräfte, Erzieher/innen, Sozialarbeiter/innen, Psychologen/innen, Heilpädagogen/innen, Therapeut/en/innen

Termine

Aktuell stehen leider keine weiteren Termine fest.
Sie bekommen über unseren Newsletter Bescheid, sobald die genauen Termine feststehen.

Seminarverwaltung

Jamila Belouanas
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich einen einmalig verwendbaren 5.- € Gutschein für Ihre Seminaranmeldung.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.