Zum Hauptinhalt springen
Fachkompetenz

Eigene Resilienz entwickeln und stärken - nach ISP

Dozent:
Gebühr:
1.249,50 € inkl. 19% MwSt.

Getränke und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.
Dauer:
6 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Inhalte

Die Fortbildung „Eigene Resilienz entwickeln und stärken - nach ISP“ gliedert sich in sechs aufeinander aufbauende Fortbildungstage.  Um dieses Ziel zu erreichen, wird das systemische Konzept des Integrierten Stress-Bewältigungs-Programm (ISP) vorgestellt und angewandt. Ausgangspunkt sind verschiedene Stresskonzepte und deren Wirkung auf die Organisation von Körper-, Gefühls und Gedankenzuständen auf die Fachkraft selbst und bei den Klienten. Aufgrund dieser Ebenen werden die Wirkungsmechanismen der Salutogenese eingeführt, um so die Resilienzfaktoren individuell herausarbeiten zu können. Dabei konkretisiert die Fortbildung das Ziel auf der operationalen Ebene noch einmal, „mit beiden Augen zu sehen, problem- sowie lösungsorientiert“. Die Selbstaufmerksamkeit und Körperwahrnehmung sind ein fester Bestandteil der Arbeit und tragen zur eigenen Selbstreflexion bei.

Die Fachkräfte können nach dieser Fortbildung belastende Situationen bei ihren Klienten und sich selbst besser nachvollziehen und haben einen besseren Zugang zu den eigentlichen Stressoren und deren Wirkungsebenen. Auf dieser Grundlage können sie in der Beratung Ressourcen- und Resilienzfaktoren mit den Klienten optimaler herausarbeiten und aktivieren. 

Konkrete Inhalte

  • Auswirkungen des Konzeptes der Salutogenese auf den beraterischen Kontext
  • Gedankenbaustein: Problemoperationalisierung nach ISP
  • Emotionsbaustein – Er-leben und Aus-leben von Emotionen anhand emotionszentrierter Vorgehensweisen
  • Verbesserung der Introspektionsfähigkeit und Förderung der Fremd- und Situationswahrnehmung
  • Fallarbeit 

Teilnehmerkreis

Sozialpädagogische Fachkräfte, Erzieher*innen, Sozialarbeiter*innen, Psychologen*innen, Heilpädagogen*innen, Therapeuten*innen

Termine

Aktuell stehen leider keine weiteren Termine fest.
Sie bekommen über unseren Newsletter Bescheid, sobald die genauen Termine feststehen.

Seminarverwaltung

Jamila Belouanas
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich einen einmalig verwendbaren 5.- € Gutschein für Ihre Seminaranmeldung.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.