Zum Hauptinhalt springen
Fachausbildung

Fachfortbildung für Fachkräfte des inklusiven Schulcoachings
I1 - Das Gelingen einer inklusiven Begleitung: Menschenbild, Inklusion, Haltung und Professionalität

Dozent:
Gebühr:
238,00 € inkl. 19% MwSt.

Getränke und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.
Dauer:
09:00-16:30 Uhr

Inhalte

In diesem Seminar nähern sich die Teilnehmer über die Entstehung der Behindertenhilfe und Veränderungen im internationalen Kontext dem Menschenbild der UN-Behindertenrechtskommission an. Dabei erhält die Geschichtsschreibung aus der Perspektive behinderter Menschen eine besondere Bedeutung.

Welche „Rollen“ wurden von gesellschaftlicher Seite diesem Personenkreis zu geschrieben, und wie wirkten sich Veränderungen in politischer und gesellschaftlicher Haltung dabei aus? In Abgrenzung dazu werden Menschenbilder aus den Bereichen Medizin und Religion, sowie Sozialer Arbeit diskutiert. Welche Gefahren lauern dabei auf Seiten der Profis im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen? In diesem Zusammenhang wird eine fachliche Positionierung der eigenen praktischen inklusiven Arbeit erarbeitet, und im Kontext zwischen Anspruch und Realität im hiesigen, sich in Veränderung befindlichem Schulsystem, diskutiert.

 Worin liegen Chancen einer Veränderung hin zu inklusiven Verhältnissen, und in welcher persönlichen Haltung kann dieser Prozess vollzogen werden? Damit geht die Begriffsbestimmung von Inklusion und die Beschreibung des Weges von den Anfängen der Integrationsbewegung in den 1970er Jahren zur Inklusionsdebatte der Nuller Jahre einher.

Konkrete Inhalte

  • Orientierung im Feld der Behindertenhilfe: Geschichte und Veränderungen
  • Definition des Inklusionsbegriffs
  • Das Spannungsfeld von Integration und Inklusion verstehen und nachvollziehen
  • Die UN - Behindertenrechtskommission verstehen und erfassen

Teilnehmerkreis

Sozialpädagogische Fachkräfte, Sozialarbeiter/innen, Psychologen/innen, Erzieher/innen, Heilpädagogen/innen, Therapeut/en/innen

Termine

Aktuell stehen leider keine weiteren Termine fest.
Sie bekommen über unseren Newsletter Bescheid, sobald die genauen Termine feststehen.

Seminarverwaltung

Jamila Belouanas
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich einen einmalig verwendbaren 5.- € Gutschein für Ihre Seminaranmeldung.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.