Zum Hauptinhalt springen
Fachausbildung

Fachfortbildung für Fachkräfte des inklusiven Schulcoachings
I10 - Medium Spiel

Dozent:
Gebühr:
208,25 € inkl. 19% MwSt.

Getränke und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.
Dauer:
09:00-17:00 Uhr

Inhalte

Der Einsatz von Spielen und Spielmöglichkeiten als pädagogisches Medium findet nicht nur in der Zusammenarbeit mit Kindern in der inklusiven Arbeit statt, sondern auch in der Beratung von Eltern und Familien. Manche Probleme können „spielend gelöst“ werden.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, Spiele und spieltherapeutische Methoden in der inklusiven Arbeit anzuwenden. Sie lernen sowohl wie Kontakt und Beziehung über Spiel aufgebaut und gestaltet werden kann, als auch wie Beobachtungen im Spiel diagnostisch einfließen können.

Nicht selten gelingt es über das Spiel, ganze Familiensysteme wieder in Kontakt zu einander und in Kommunikation zu bringen. Starre Systeme werden „liquid“ durch das Spiel und es ergeben sich im Spiel neue Lösungs- und Handlungsmöglichkeiten. Eltern finden im Spiel mit ihren Kindern oft über das „innere Kind“ in sich, oder über eigene kindliche Anteile in sich zu einer neuen Beziehung zu ihren Kindern.

Das Seminar wird ab dem 17.05.2019 durch das Seminar "Schulalltag als sozialtherapeutisches Medium" ersetzt. 

Konkrete Inhalte

  • Mut zum Spiel in der pädagogischen Arbeit
  • Spiel in der Kooperation mit Kindern und Jugendlichen
  • Spiel in der Eltern- und Familienarbeit
  • Spiel als Diagnostik
  • Lösungswege spielerisch gestalten
  • Spiel als Kommunikation

Teilnehmerkreis

Sozialpädagogische Fachkräfte, Sozialarbeiter/innen, Psychologen/innen, Erzieher/innen, Heilpädagogen/innen, Therapeut/en/innen

Termine

Aktuell stehen leider keine weiteren Termine fest.
Sie bekommen über unseren Newsletter Bescheid, sobald die genauen Termine feststehen.

Seminarverwaltung

Jamila Belouanas
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich einen einmalig verwendbaren 5.- € Gutschein für Ihre Seminaranmeldung.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.