Zum Hauptinhalt springen
Fachausbildung

Fachfortbildung für Fachkräfte des inklusiven Schulcoachings
I11 - Kooperation im Hilfesystem, Auftragsklärung, verdeckte Aufträge

Gebühr:
208,25 € inkl. 19% MwSt.

Getränke und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.
Dauer:
09:00-17:00 Uhr

Inhalte

Für Fachkräfte der Inklusiven Erziehung ist es notwendig, dass sie mit zahlreichen Professionen aus den Nachbardisziplinen zusammenarbeiten: Grundschullehrer, Sonderschulpädagogen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Erzieher, Psychologen, Mediziner und nicht zuletzt, Eltern. Grundlage einer gelingenden Inklusion ist demnach, auch das Gelingen einer konstruktiven Zusammenarbeit der verschiedenen Fachdisziplinen.

Gegenstand dieses Seminars ist es, herauszuarbeiten, wie diese Zusammenarbeit am besten gelingen kann. Weiterhin lernen die Teilnehmer/innen mit systemischen Methoden, offene und verdeckte Aufträge im Sinne des Contractings zu klären. Sie gehen auf die verschiedenen Erwartungen der an der Hilfe beteiligten ein, und bearbeiten mit diesen gemeinsam u.a. auch unrealistische Erwartungen und Aufträge.

Letztlich wird in dem Seminar nochmals aufgegriffen, für welche Aufgaben ein Schulcoach zuständig ist und für welche er nicht verantwortlich ist . Ziel ist es, Fachkräften des inklusiven Schulcoachings Sicherheit bzgl. ihrer eigenen Rolle zu geben.

Konkrete Inhalte

  • Relevante Nachbardisziplinen der Inklusion
  • Professionsgegenstand und Sprache der Nachbardisziplinen
  • Professionsübergreifend kommunizieren und kooperieren
  • Gängige Regeln und Hilfen, die zu einer gelingenden Kooperation beitragen, verstehen und diese an Fallbeispielen anwenden
  • Die eigene Rolle in Abgrenzung zu anderen Professionen verstehen

Teilnehmerkreis

Sozialpädagogische Fachkräfte, Sozialarbeiter/innen, Psychologen/innen, Erzieher/innen, Heilpädagogen/innen, Therapeut/en/innen

Termine

Aktuell stehen leider keine weiteren Termine fest.
Sie bekommen über unseren Newsletter Bescheid, sobald die genauen Termine feststehen.

Seminarverwaltung

Jamila Belouanas
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich einen einmalig verwendbaren 5.- € Gutschein für Ihre Seminaranmeldung.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.