Zum Hauptinhalt springen
Fachkompetenz

Kindeswohlgefährdung - Abhängigkeitserkrankungen

Gebühr:
107,10 € inkl. 19% MwSt.
Dauer:
Mehrer Zeitmodule wählbar

Inhalte

Abhängigkeitserkrankungen können sich vielfältig zeigen und sowohl Kinder selbst als auch die Eltern in schädigende Situationen bringen - bis hin zur tatsächlichen Lebensgefahr. Daher ist es besonders in diesem Themenkreis für die Fachkräfte wichtig zu wissen, wie sie sicher und kompetent handeln können.

Aufgrund der Vielfältigkeit allein der Suchtmittel - von den klassischen Drogen bis hin zu Verhaltensabhängigkeiten - begegnen den Fachkräften gerade in Kindeswohlgefährdungsfällen- Abhängigkeiten in vielfältiger Form.

In Rahmen dieser Online-Fortbildung soll versucht werden folgende Fragen zu klären:
  • Welche Auswirkungen haben Abhängigkeiten auf das Kindeswohl?
  • Wo sind die richtigen Ansprechpartner?
  • Wie ist die Kommunikationskette ausgestaltet?
  • Welche Konsequenzen und Wirkungen haben Meldungen bei den einzelnen Behörden?
  • Was sollte von den Fachkräften vorbereitet und begleitet werden?

Konkrete Inhalte

  • Abhängigkeitsformen
  • Prozessabläufe
  • Praxisbeispiele

Teilnehmerkreis

Sozialpädagogische Fachkräfte, Sozialarbeiter/innen, Psychologen/innen, Erzieher/innen, Heilpädagogen/innen, Therapeut/en/innen

Termine

Seminarverwaltung

Jamila Belouanas
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich einen einmalig verwendbaren 5.- € Gutschein für Ihre Seminaranmeldung.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.