Zum Hauptinhalt springen
Persönliche Kompetenz

Suizidankündigung in Coaching und Beratung – die persönliche Auseinandersetzung

Gebühr:
261,80 € inkl. 19% MwSt.
Dauer:
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr | 2-tägig

Inhalte

Der Umgang mit suizidalen Äußerungen gehört zu den am meisten gefürchteten und gleichzeitig in Weiterbildungen oft tabuisierten Themen.

Um seinem Gegenüber in einer Phase des Lebensüberdrusses Zuversicht und Hoffnung vermitteln zu können, müssen wir als professionelle Helfer diese Zuversicht und Hoffnung in uns spüren können. Diese können wir nur erlangen, wenn wir uns dem Thema des Suizids stellen.

In diesem Seminar nähern wir uns unserer eigenen Zuversicht und Hoffnung, um ein stabiles inneres Fundament zu fördern. Dazu setzen wir uns mit unseren eigenen Werten und Haltungen zum selbstgewählten Tod auseinander, lernen von dem Wunsch der absoluten Kontrolle loszulassen und erkennen, dass ein Ende nicht das Ende sein muss.

Dieses Seminar ist von seinem Wesen her der Selbsterfahrung zugeordnet. In unserer eigene inneren Auseinandersetzung, unterstützt durch verschiedene Methoden der Selbsterfahrung und der Selbstreflexion ist es das Ziel, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für sich einen eigenen professionellen Weg des Umgangs mit suizidalen Krisen in Beratungssitzungen finden

Konkrete Inhalte

  • Eine Frage des Begriffs - Suizid, Tod, Freitod, Selbstmord….?
  • Suizidankündigung als Zielkonflikt zwischen (Über-)Leben und Problemlösung
  • Bilanz-Suizid
  • Protrahierter Suizid – Tod auf Raten
  • Über das Unaussprechliche sprechen können
  • Wann loslassen und wann Verantwortung übernehmen?

Teilnehmerkreis

Sozialpädagogische Fachkräfte, Sozialarbeiter/innen, Psychologen/innen, Erzieher/innen, Heilpädagogen/innen, Therapeut/en/innen

Termine

Seminarverwaltung

Jamila Belouanas
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.