Skip to main content

Allgemeine Informationen zum Umgang mit COVID-19/Corona-Pandemie in Europa | Stand: 17.03.2020

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!


Liebe SERA-Kund*innen, liebe Teilnehmer*innen,

wir sehen uns aktuell alle mit einer besonderen Situation konfrontiert und möchten Ihnen nachfolgend mitteilen, wie wir den notwendigen Anforderungen und unserer Verantwortung, die Corona-Pandemie einzudämmen, als SERA-Institut nachkommen.

Nach den neusten Empfehlungen der Bundesregierung - und zum Schutze unserer Mitarbeiter*innen - haben wir uns zu folgendem Schritt entschlossen:

 

Ab Mittwoch, dem 18.03.2020, stellt das SERA-Institut den Betrieb bis zumindest 19.04.2020 ein.

 

Alle geplanten Seminare, Coachings und auch Supervisionen müssen wir leider zum aktuellen Zeitpunkt und bis zum oben genannten Termin absagen.
Wir arbeiten aber mit Hochdruck daran für Sie Ersatztermine zu finden.

Diese Planung kann noch einige Zeit in Anspruch nehmen, wir bitten Sie daher um ein wenig Geduld.

Wir beobachten die Situation weiterhin wachsam und sollte es zu weiteren Änderungen kommen, werden wir dies auf unserer Webseite sowie unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen, Onlinekäufer werden wir per E-Mail informieren


Für gesonderte Rückfragen steht Ihnen unser geschäftsführender Gesellschafter, Herr Michael von Knobloch, zur Verfügung unter:

Mobil 06151-870 70 40
Fax: 06151-599 36 38
E-Mail: m.v.Knobloch@sera-gesellschaft.net

Bleiben Sie gesund!

Ihr SERA-Team