Skip to main content
Kommunikationsstrategien und Interaktion in der Sozialen Arbeit

Präsenzseminare
„Kiffen statt Schlagen“ - Impulssteuerung und emotionsfokussierende Techniken

Gebühr:
297,50 € inkl. 19% MwSt.
Dauer:
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Inhalte

Es gibt Kinder und Jugendliche, die Schwierigkeiten mit der Steuerung ihrer Emotionen haben. Aufgrund verschiedener Erfahrungen fällt es ihnen schwer, ihre Ängste, Traurigkeit oder Scham angemessen auszudrücken. Oft kompensieren sie diese Emotionen durch aggressive Emotionen, die mit aggressivem Verhalten einhergehen. Im erzieherischen Alltag führen diese Probleme schließlich zu impulsiven Ausbrüchen, unangemessenem Verhalten oder sogar Substanzkonsum.

Hinter dem gezeigten Verhalten stecken häufig schematisch verinnerlichte Emotionsabläufe, die in frustrierenden Situationen wieder aktiviert werden und zu störenden und destruktiven Verhaltensweisen führen können.

Folgende Inhalte und Methoden bilden den Rahmen:

  • Was sind Emotionen?
  • Was haben Emotionen mit den Handlungen im Außen zu tun?
  • Wie kann man den Veränderungsprozess begleiten?
  • Ressourcenaktivierende Gesprächsführung
  • Rollenspiele
  • Schemapädagogik/ -bogen
  • Emotionsfokussierende Techniken (Emotionsbrücke, Selbstwertstärkung, Inneres Team)

Neben theoretischem Fachwissen steht der praxisbezogene Austausch im Mittelpunkt, bei dem eigene Erfahrungen und Fallbeispiele besprochen werden. Dadurch werden alternative Handlungsweisen und Perspektiven aufgezeigt, um einen anderen Handlungsspielraum und neue Möglichkeiten zu finden.

Das Ziel besteht darin, durch eigene Lernerfahrungen ein besseres Verständnis für Emotionen, Glaubenssätze und Verhalten zu entwickeln und diese Erkenntnisse im beruflichen Alltag anzuwenden.

Konkrete Inhalte

  • Was sind Emotionen?
  • Was haben Emotionen mit den Handlungen im Außen zu tun?
  • Wie kann man den Veränderungsprozess begleiten?
  • Ressourcenaktivierende Gesprächsführung
  • Rollenspiele
  • Schemapädagogik/ -bogen
  • Emotionsfokussierende Techniken (Emotionsbrücke, Selbstwertstärkung, Inneres Team)

Termine

Seminarverwaltung

Susan Hafermalz
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.