Zum Hauptinhalt springen
Fachausbildung

Fachfortbildung für SPFH Fachkräfte
S3 - Professionelle Diagnostik: soziale Probleme

Dauer:
Am 14.03.2022
Von 09:00 - 17:00 Uhr

Dieses Seminar gehört zur Fachfortbildung für SPFH Fachkräfte  und kann nur als Paket gebucht werden. Wünschen Sie dieses Seminar seperat zu besuchen, dann sprechen Sie uns gerne an.

Inhalte

SozialarbeiterInnen sind die Profis für soziale Probleme. Aber wie lassen sich soziale Probleme in der Familienhilfe beobachten, einordnen und beschreiben?

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer mit den 5 -Achsen der sozialen Probleme umzugehen. Die Fünf Achsen der Sozialen Probleme ist ein eigens vom SERA-Institut entwickeltes Instrument, um komplexe soziale Situationen von Adressaten Sozialer Arbeit nach dem Vorliegen von sozialen Problemen zu erfassen. Soziale Probleme werden dabei als Ereignisse bzw. Schwierigkeiten auf der Interaktionslinie zwischen Individuum und Umwelt verstanden. Die TeilnehmerInnen  

bekommen einen Fahrplan für die diagnostische Arbeit in der Familienhilfe und vermeiden dadurch, dass wichtige Problematiken übersehen werden, oder der Klient bei der Problembestimmung „außen vor gelassen“ wird.

Fachkräfte, die in Kooperation mit ihren Klienten soziale Probleme sicher bestimmen können, treten in Hilfeplänen sicher an der Seite ihrer Klienten gegenüber dem Jugendamt auf. Wer soziale Probleme sicher bestimmen kann, benötigt weniger Zeit beim Verfassen von sonst aufwendigen Entwicklungsberichten.

Das Seminar arbeitet mit anonymisierten Fallbeispielen aus der konkreten Arbeit der TeilnehmerInnen und bietet so einen effektiven Reflexionsraum für die eigene Fallarbeit in der Praxis.

Konkrete Inhalte

  • SPFH als Intervention zur Minderung sozialer Probleme
  • 5-Achsen Diagnostik der sozialen Probleme
  • Diagnostische Gespräche führen
  • Berichte und Stellungnahmen im Kontext der Diagnostik sozialer Probleme
  • Interessen der Klienten vertreten

Teilnehmerkreis

Sozialpädagogische Fachkräfte, Sozialarbeiter:innen, Psychologen:innen, Erzieher:innen, Heilpädagogen:innen, Therapeuten:innen

Termine

Aktuell stehen leider keine weiteren Termine fest.
Sie bekommen über unseren Newsletter Bescheid, sobald die genauen Termine feststehen.

Seminarverwaltung

Jamila Belouanas
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.