Skip to main content
Inhouse Angebote SALUS-Gesellschaft mbH

Einführung in die systemische Gesprächsführung

Dozent:
  • Anna Hummel
Gebühr:
547,40 € inkl. 19% MwSt.
Dauer:
09:00 Uhr - 17:00 Uhr | 2-tägig

Inhalte

Systemische Ansätze erfreuen sich in der modernen Sozialarbeit sowohl hoher fachlicher Beliebtheit, als auch deutlicher Kritik. Die fachlichen Einflüsse in der sozialen Arbeit kommen dabei überwiegend aus der systemischen Familientherapie und der systemischen Beratung.

Systemische Haltungen wie „Neutralität“ oder „Kontingenz“ geraten jedoch im Kontext der Sozialarbeit in vielen Kontexten deutlich an Grenzen. Insofern begründete sich in den letzten Jahren ein eigenständiger Ansatz „Systemischer Sozialarbeit“.

Dieses Seminar bietet eine Einführung in diesen eigenständigen Ansatz und verbindet die systemischen Grundhaltungen mit den beruflichen Grundhaltungen der Profession Soziale Arbeit.

Die TeilnehmerInnen lernen, als SozialarbeiterInnen Systeme wahrzunehmen, zu beobachten und in diesen zu wirken. Ebenso lernen sie Grundzüge systemischer Intervention und Beratung, sowie den Aufbau professioneller systemisch-sozialarbeiterischer Hilfebeziehungen.

Konkrete Inhalte

  • Konstruktivische Theorie, insbesondere erkenntnistheoretische Überlegungen zu Beobachtung und Beobachter
  • Grundlagen zur systemischen Sozialarbeit (Hosemann, Geiling)
  • Exploration der eigenen Wahrnehmungsmuster im Kontext der eigenen Familienherkunft
  • Perspektivübernahme der Perspektivwechsel
  • Beobachtung und Analyse von Systemen und deren Muster
  • Problemkonstruktion und Contracting
  • Systemisches Fragen und Informationsgenerierung 

Termine

Aktuell stehen leider keine weiteren Termine fest.
Sie bekommen über unseren Newsletter Bescheid, sobald die genauen Termine feststehen.

Seminarverwaltung

Susan Hafermalz
Tel: 06151 - 870 70 40
info@sera-institut.net

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.