Zum Hauptinhalt springen

Ulrike Trompetter

Leitsatz: „Wenn wir aufhören, andere zu be- und verurteilen, können wir anfangen, sie zu entdecken.“  Virginia Satir

Position

  • Praxisinhaberin, Systemische Therapeutin
  • Familienberatung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Dozentin

Ausbildung

  • Ausbildung zur Systemischen Therapeutin, Trialog – Institut für Systemisches Denken und Handeln, Aarbergen
  • Weiterbildung zum NLP- Practitioner und Systemische Beraterin, Getrud Götz, Niederbrechen
  • Ausbildung Psychologische Beraterin, Lichtblick-Seminare, Andrea Hausmann, Niederkassel
  • Studium Sozialwesen, Fachhochschule Wiesbaden

Erfahrungen in:

  • Klientenzentrierter Gesprächsführung
  • Aufstellungsarbeit nach Virginia Satir
  • Berufs- und Lebensorientierung für Jugendliche und Erwachsene
  • Bewerbungstraining, Einzel- und Fallsupervision, Coaching, Kommunikationstraining
  • Fortbildungen für soziale Einrichtungen: Konzepte und Realisierung, Mitarbeiterführung, Führungskräftetraining, Vortragstätigkeit, Seminare, Fort- und Weiterbildungen

Lehrschwerpunkte

  • Systemische Arbeiten
  • Kommunikation, „Die Magie des Verstehens“
  • Biographiearbeit

Wichtige Stationen

  • Seit 2016 Familien- und Biographiearbeit, Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V., Hanau
  • Seit 2011 Dozentin Vitos Akademie Gießen
  • 2013 – 2016 Bewerbungstraining und Coaching für Wiedereinsteigerinnen, Frauen-Softwarehaus e.V., Frankfurt/M.
  • 2012 – 2013 Sozialpädagogische Betreuung von Auszubildenden, Bildungswerk-Hausfrauen-Bund Hessen e.V., Wiesbaden
  • 2010 – 2012 Sozialpädagogische Familienhilfe, Die Orbishöhe, Zwingenberg
  • 2006 Aufsuchende Betreuung im DRK Senioren-Zentrum Langen
  • 1999 – 2002 Sozialpädagogische Lern- und Familienhilfe, Lehrerkooperative e.V., Frankfurt/M.
  • 1998 Gründung eigene Praxis
  • 1990 – 1997 Päd. Fachkraft und Gruppenleiterin Mädchenwohngruppe Jugendhilfezentrum Johannesstift, Wiesbaden

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich einen einmalig verwendbaren 5.- € Gutschein für Ihre Seminaranmeldung.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.