Zum Hauptinhalt springen

SERA-Seminare

Sie können unsere Seminarangebote entweder nach Themenschwerpunkten, Seminarart oder nach Datum als Gesamtübersicht filtern:

Online Seminar
Nächster Termin: 23.11.2020

Kindeswohlgefährdung - Fälle fachlich und sicher betreuen aus dem Bereich der häuslichen Gewalt

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind die pädagogischen Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe wiederkehrend damit konfrontiert, dass Kinder äußere Symptome und Verhaltensweisen zeigen, die den Verdacht einer Kindeswohlgefährdung nahelegen. Gerade die Konfrontation mit häuslicher Gewalt...

weiter
Präsenz Seminar
Nächster Termin: 24.11.2020

Motivieren mit System

Motivierte Mitarbeiter sind der Schlüsselfaktor für jeden Organisationserfolg und gleichermaßen eine echte Herausforderung für jede Führungskraft. Motivation können Sie Ihren Mitarbeitern nicht von außen einpflanzen. Motivation hängt in großen Teilen vom Führungsverhalten ab und nur in geringem Maße...

weiter
Nächster Termin: 27.11.2020

Achtsamkeit im Arbeitsalltag

„Zwischen Reiz, und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum ist unsere Macht, unsere Reaktion zu wählen. In unserer Reaktion liegt unser Wachstum und unsere Freiheit“.  (Viktor Frankl) Der Schlüssel zu dem von Viktor Frankl beschriebenen Raum, liegt in einer regelmäßigen Achtsamkeitspraxis. ...

weiter
Online Seminar
Nächster Termin: 27.11.2020

Handlungsfähigkeit bei suizidalen Klienten

Mit Klienten zu arbeiten, die suizidale Tendenzen aufweisen, stellt eine besondere Herausforderung an die sozialpädagogische Fachkraft und erfordert schnelles und sicheres Handeln. Wie können Fachkräfte angemessen auf suizidale Gedanken, Phantasien und Ankündigungen reagieren und unter besonderer...

weiter
Online Seminar
Nächster Termin: 01.12.2020

Nach ICF kodieren: Die International Classification of Functioning, Disability and Health (ICF) in der Jugendhilfe

Alle notwendigen Informationen, um an einem SERA Online Seminar teilnehmen zu können, erhalten Sie im verlinkten PDF und durch unsere Seminarverwaltung.

weiter
Online Seminar
Nächster Termin: 01.12.2020

Soziale Probleme und Pandemie

Alle notwendigen Informationen, um an einem SERA Online Seminar teilnehmen zu können, erhalten Sie im verlinkten PDF und durch unsere Seminarverwaltung.

weiter
Präsenz Seminar
Nächster Termin: 04.12.2020

Neue Lösungen und Wertschätzung bisheriger Wege - Ambivalenzen im Beratungsprozessen

Im Umgang mit Klient*innen geraten professionelle Helfer*innen oft in Versuchung, sich einseitig auf die gewünschte Lösung zu fokussieren. Das bisherige Problemverhalten des/der Klient*in wird als rein defizitär behandelt. Gerade hierauf fokussiert aber die meiste Energie, und durch die Fokussierung...

weiter
Online Seminar
Nächster Termin: 04.12.2020

Kommunikationstraining - wie eigenes Verhalten die Selbstwirksamkeit beeinflusst

Das Hauptwerkzeug für Sozialarbeiter*innen ist die Kommunikation. Nicht selten geraten Fachkräfte der Sozialen Arbeit in ungeklärte oder instabile Situationen, in denen es gilt, mittels der eigenen Selbstwirksamkeit, diese Situationen zu bewältigen. Anhand des verhaltenstherapeutischen Konzepts nach...

weiter
Online Seminar
Nächster Termin: 07.12.2020

Familienarbeit mit Kindern psychisch kranker Eltern im sozialpädagogischen Handlungsfeld

Kinder, als Angehörige von psychisch kranker Eltern, sind eine häufig übersehene Risikogruppe und dennoch keine Randgruppe. Durch die Erkrankung der Eltern erscheint in der Praxis häufig die Erziehungskompetenz und die möglichen Unterstützungsbereiche der Eltern für ihr Kind geschwächt. Fragen, die...

weiter
Online Seminar
Nächster Termin: 07.12.2020

Interdisziplinärer Quereinstieg in die sozialarbeiterische Profession

Sie haben eigentlich etwas anderes studiert und arbeiten nun in der Sozialen Arbeit? Damit sind Sie nicht alleine. Soziale Arbeit wird nicht nur von SozialarbeiterInnen betrieben. Auch verwandte Professionen finden vermehrt Zugang zur praktischen Tätigkeit als Sozialarbeiter*in. Dieses Seminar soll...

weiter
Präsenz Seminar
Nächster Termin: 08.12.2020

Sensibilisierung zur Grenzwahrung und bei Grenzverletzungen bei Kindern und Jugendlichen

Die Arbeit mit Menschen ist in sozialen Berufen häufig eine „Arbeit im Grenzbereich“. Sich nahekommen - häufig da, wo man besonders verletzlich ist - ist häufig die Voraussetzung für eine erfolgreiche Suche nach Lösungen oder Therapie. Überschreitungen persönlicher Grenzen zu erleben oder sie...

weiter
Präsenz Seminar
Nächster Termin: 10.12.2020

S9 - Sozialleistungen im Überblick - Rechte, Pflichten, Möglichkeiten

Eine Wohnung, Lebensmittel, Strom und Kleidung gehören zum Grundbedarf jeder Familie. Defizite in dieser Grundversorgung münden oft in eine Kindeswohlgefährdung. Durch das Grundgesetz, welches die Familie unter einem besonderen Schutz stellt und dem Postulat des Sozialstaatsprinzips will der Staat...

weiter
Präsenz Seminar
Nächster Termin: 10.12.2020

I9 - Methodenkoffer Inklusionspraxis

Mit welchen praktischen Methoden lässt sich im Spannungsfeld Inklusion mit Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern arbeiten ? Wie sieht ein Gespräch mit Lehrern praktisch aus und wie kann es methodisch geführt werden ? Welche praktischen Hilfestellungen kann man Schüler*innen geben, um z.B....

weiter
Präsenz Seminar
Nächster Termin: 11.12.2020

S10 - Krisenintervention in der Hilfe – Krisenmanagement

Ein systemisches Krisenverständnis und sicheres Krisenmanagement sind maßgebliche Kompetenzen für sozialpädagogische Fachkräfte. Die Krisenkontexte sind sehr vielfältig und reichen von Selbst- und Fremdgefährdung über Zwangskontext bis hin zum Hilfeabbruch durch den Adressaten. Der Blick für...

weiter
Präsenz Seminar
Nächster Termin: 11.12.2020

I10 - Schulalltag als sozialtherapeutisches Medium

Wie lassen sich die alltäglichen Herausforderungen des Alltags in Schule und Unterricht konstruktiv in pädagogische und therapeutische Medien verwandeln? Wie fördert man Schüler*innen konkret und alltagsorientiert, sodass der sozialtherapeutische Anspruch des Schulcoachings umgesetzt werden kann?...

weiter
Online Seminar
Nächster Termin: 12.12.2020

SW 05 - Systemisches Fragen

In der systemischen und sozialen Arbeit steht das Gespräch häufig im Vordergrund und ist die Basis der Hilfe. Die angewandte Gesprächsführung ist für das Gelingen der Beratung und Begleitung entscheidend. Systemische Fragen bedienen sich der Zirkularität, Hypothesenbildung, der Umdeutung, der...

weiter
Präsenz Seminar
Nächster Termin: 15.12.2020

Motivationsstrukturen in der Sozialen Arbeit

In den verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit stehen sich verschiedene Motivationen in unterschiedlichen Zielrichtungen der einzelnen Beteiligten gegenüber. In manchen Bereichen werden einseitig Ziele festgesetzt, die nicht der Motivationsstruktur und -richtung des Adressaten entsprechen. Die...

weiter
Präsenz Seminar
Nächster Termin: 18.01.2021

Kindeswohlgefährdung - erkennen und handeln

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind die pädagogischen Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe wiederkehrend damit konfrontiert, dass Kinder äußere Symptome und Verhaltensweisen zeigen, die den Verdacht einer Kindeswohlgefährdung nahelegen. Doch was ist Kindeswohlgefährdung? Welche Formen...

weiter
Nächster Termin: 21.01.2021

S11 - Abschluss gestalten – Evaluation der Wirksamkeit

Was macht eine Hilfe eigentlich wirksam?  Und lässt sich Wirksamkeit durch die Arbeit von Fachkräften wirklich gezielt erzeugen?  Die Frage nach Wirksamkeit in der Sozialen Arbeit und speziell in den erzieherischen Hilfen wird allseits deutlich gestellt, aber niemand gibt bisher eine Antwort...

weiter
Online Seminar
Nächster Termin: 22.01.2021

Kinder und Jugendliche mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) - ein Grundlagenkurs

In Deutschland werden, aktuellen Zahlen zu Folge, jährlich über 12.000 Kinder mit Beeinträchtigungen, hervorgerufen durch Alkoholkonsum in der Schwangerschaft, geboren. Je nach Schweregrad sind die Entwicklungsauffälligkeiten dieser Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt und reichen über...

weiter

Verpassen Sie keine Seminare & Weiterbildungen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich einen einmalig verwendbaren 5.- € Gutschein für Ihre Seminaranmeldung.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.